Viskositätsmessung

Es gibt verschiedene Verfahren zur Bestimmung der Viskosität. Die dazu eingesetzten Laborgeräte bezeichnet man als Viskosimeter. Wichtigste Laborverfahren sind: Ubbelohde Kapillare, Kugelfallviskosimeter, Rotationsviskosimeter. Zur Bestimmung Ubbelohde‑Kapillare der Viskosität von Schmierstoffen im Temperaturbereich zwischen 0 und 100°C wird die Ubbelohde Kapillare eingesetzt. Das Öl wird dabei in die Kapillare gefüllt und danach die Zeit gemessen, die das Öl benötigt, um eine markierte Strecke zu durchfließen. Mit dieser Methode wird die kinematische Viskosität ermittelt.