LE 6481-6482 Endure™ Turbinenöle

Endure™ Turbinenöle (6481-6482) wurden speziell für den Einsatz in Gasturbinen entwickelt und zeichnen sich durch eine einzigartige Mischung aus hochraffi-nierten Grundölen und eigener Additivtechnologie aus. Ihre hochentwickelte Formel bieten eine hervorragende oxidative und thermische Stabilität bei gleichzeitiger Vermeidung von Lack- und Schlamm-bildung auf kritischen Oberflächen. Endure Turbinen-öle sorgen für lang anhaltende, störungsfreie Laufleis-tung in Gasturbinen, minimieren ungeplante Ausfälle und maximieren die Betriebszeit.

Nach Schätzungen der Afton Chemical Corp. (aus:“A Comprehensive Guide to Industrial Turbine Lubricants“) sind Ölprobleme die Ursache für fast ein Fünftel aller erzwungenen Turbinenausfälle. Hauptursachen, die während des Betriebs zum Abbau des Öls im Turbinensystem führen können, sind vor allem Oxidation und thermischer Abbau.

Oxidation und thermischer Abbau können zu erhöhter Viskosität, Lack- und Schlammbildung, erhöhter Säurezahl, erhöhter Schuambildung, Verlust der Wassertrennungseigenschaften, Finterverstopfung, Ventilverklebung, zum Abbau des Grundöls, zum Abbau von Additiven, sowie Rost und Korrosion führen. Unterm Strich wird durch die Verkürzung der Lebensdauer des Schmierstoffs, die Zuverlässigkeit der Anlage beeinträchtigt. LE hat Endure Turbinenöle auf Grund dieser Probleme entwickelt.