Hochtemperatur

1250-1251 Almasol® Hochtemperatur Schmierstoffe

Lager, die in oder in der Nähe wärmeerzeugender Maschinen plaziert sind, unterliegen Temperaturen, bei denen herkömmliche Fette schmelzen und auslaufen
können. Ein Schutz dieser kritischen Lageroberflächen ist dann nicht mehr gegeben. Almasol® Hochtemperatur Schmierstoffe widerstehen hohen Temperaturen ohne zu schmelzen oder auszulaufen und bieten dadurch eine konstante Schmierung. Sie widerstehen auch Oxidation und Verdampfung. Durch verlängerte Schmierintervalle und weniger Lagerschäden bieten diese Schmierstoffe eine erhöhte Produktion und damit verbunden auch mehr Gewinn.

Zum Produktdatenblatt

1295,1298,1299 Almaplex®Ultra-Synt. Schmierstoffe

Almaplex Ultra-Syn Schmierstoffe haben die Fähigkeit, die Betriebszeiten der Maschinen und Anlagen zu verlängern und so die Rentabilität durch eine außergewöhnliche Qualität, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit zu steigern. Almaplex Ultra‐Syn Fette enthalten Almasol® und Quinplex®, LE’s patentierte Additive und bieten dadurch optimale Leistungen unter extremen Betriebsbedingungen.
Mit Aluminum‐Komplex‐Verseifung und einem synthetischem Grundöl der Viskosität ISO 460 hergestellt bietet diese Kombination, eine überlegene Hochtemperatur Funktionalität, Tieftemperatur Pumpfähigkeit und eine exzellente Leistung in Gegenwart von Wasser. Almaplex 1298 & 1299 (NLGI Klasse 1 & 2, entsprechend) stellen bis zu 73 % höhere EP (Extreme Pressure) Leistungen als Mitbewerber Fette bereit, wie in dem Vier‐Kugel EP Test ersichtlich ist.
In dem Spritzwasser-Verlust Test verloren wettbewerbsfähige Fette fast sechsmal soviel Fett, wie die ALMAPLEX Fette. Diese Leistung bietet ein Potential für Energieeinsparungen und reduziert Betriebstemperaturen bei Anwendungen wie: Baugewerbe, Landwirtschaft, Bergbau, Stahlwerke und Papierfabriken; Chassis/Fahrzeug‐ und Radlagern; Hammermühlen, Extrudern und Kugelmühlen.
Almaplex 1299 kann in Gelenkverbindungen verwendet werden, bei denen AGMA CG‐1,CG‐2 und CG‐3 Schmierstoffe empfohlen sind. Almaplex 1295 ist ein Fließfett der NLGI Klasse 000 mit einer überlegenen Filmstärke aufgrund seines synthetischen, hochviskosen Grundöles. Es eignet sich hervorragend für den Einsatz in stark belasteten Lagern bei kalten Temperaturen und auch für Getriebe die ein Fließfett erfordern. Insbesondere verwendbar in geschlossenen Getrieben, bei denen die Gehäuse und Dichtungen ihre Fähigkeit, normale Getriebeöle zu halten, verloren haben.

Zum Produktdatenblatt

1487-1488 Almamoly™ HD Fette

Lubrication Engineers Inc. entwickelte Almamoly™ HD Fett speziell für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen. Ein mit Kalziumsulfonat verdickter Festschmierstoff, der hohen Temperaturen, hohen Belastungen und Wasser trotzt.
Dieses Hochleistungsschmierfett ist für einen dauerhaften Einsatz in schweren, mobilen Geräten wie sie im Baugewerbe, der Landwirtschaft, dem Tagebau und Straßenbau verwendet werden bestimmt.
Almamoly HD Schmierstoff enthält Almasol®, LE’s patentiertes Feststoffadditiv sowie 5 Prozent Molybdändisulfid (auch als Molybdän bekannt). Im Vergleich zu anderen feststoffhaltigen Fetten, die sich allein auf Molybdän oder Graphit verlassen, verfügt Almamoly HD über eine synergistische Kombination von Molybdän und Almasol für eine bessere Verschleißresistenz.
Diese einzigartige Kombination von Feststoffen hilft eine zuverlässige Schmierung sicherzustellen, die auch dann kraftvoll bleibt, wenn der Schmierstoff aufgrund extremem Druck (EP) oder schwerer Stoßbelastungen aus der Kontaktzone gequetscht wird. Der Verdicker aus Kalziumsulfonat enthält zusätzliche
Leistungsmerkmale, die dieses Fett für eine Vielzahl von extremen Bedingungen prädestiniert.

Zum Produktdatenblatt

1499 Monocal™ GP Schmierstoff

Lubrication Engineers, Inc. entwickelte Monocal™ GP Schmierstoff für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen wie z.B. hohen Temperaturen/Belastungen und Anwendungen mit Wasser. Die Rezeptur zeichnet sich durch einen komplexen Verdicker aus Kalziumsulfonat und Monolec®, LE’s patentiertem verschleißreduzierendem
Additiv aus. Diese Premium Kombination verleiht dem Fett einen sehr hohen Tropfpunkt, außergewöhnlich Haftung und EP-Eigenschaften, eine hervorragende
mechanische Stabilität, geringes Ausbluten und eine gute Wasserresistenz ‐ für ein verlängertes Maschinenleben. Als ein wahrer Allzweck‐Schmierstoff ist Monocal GP die richtige Lösung für industrielle und mobile Anwendungen in einer Vielzahl von Industrien. Besonders effektiv, für Anforderungen, in einer warmen, feuchten Umgebung, in Betrieben, die mit Wasser arbeiten oder mit Wasser ihre Maschinen kühlen. Ohne eine effektive, zuverlässige Schmierung, kann dies zu teuren Ausfallzeiten und Reparaturen führen.

Zum Produktdatenblatt

9102 LE SYNTEMP-Synthetikschmierfett

LE 9102 SYNTEMP, synthetisches, sich in Fett umwandelndes Hochleistungs-Sprühöl in Spraydosen, mit MONOLEC®. Geeignet für offene Zahnradstufen, Ketten, Seile, Kettenräder, Schlittenführungen, Förderer und andere Einsatzfälle, bei denen ein schnelltrocknendes, fettähnliches Schmiermittel benötigt wird. Komplett wasserresistent. Stark klebendes Schmiermittel, das an bewegten Flächen gut haftet, dabei aber fast trocken ist und dadurch kaum Staub und Schmutz aufnimmt. Nicht schmelzende Schmierstoffbasis, die ein Ausbluten und Auslaufen verhindert.
Hat bei hohen Temperaturen eine hohe Lebenserwartung und erzeugt keine Ablagerungen. Erhöht die Betriebsdauer von Gleit- und Wälzlagern. Das Treibmittel enthält kein Fluorkarbon und beeinträchtigt die Atmosphäre nicht.
NLGI 0 in der Anwendung, verändert es seine Konsistenz nach NLGI 2, wenn das Verdünnungsmittel verdunstet ist.

Zum Produktdatenblatt

9901 ALMASOL® SYNTEMP Schmierstoff

LE ALMASOL® Syntemp Schmierstoff ist ein Hochtemperatur – EP Schmierstoff aus einem sehr schweren synthetischen Fluid und einer nicht schmelzender Basis. Er wurde speziell entwickelt, um einen hervorragenden Schutz bei Temperaturen zu bieten, bei denen Mineralöle vollständig oxidieren oder verkohlen.
ALMASOL® Syntemp-Schmierstoff eignet sich hervorragend für den Einsatz bei großen, offenen Getrieben, die sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Es ist auch für den Einsatz bei Zahnkränzen von Brennöfen und Drehofenantrieben, großen industriellen Getrieben, Ofenketten, gleitenden Oberflächen, großen, sich langsam bewegenden (Friktions-)Lagern und ähnlichen Anwendungen geeignet. Enthält ALMASOL®, LE’s exklusives, Verschleiß minderndes Additiv, das vor Metall-Metall-Kontakt schützt
sowie besondere Rostschutzmittel um Korrosion und Rost zu verhindern. Er kann auch verwendet werden, um Friktion und Hitze zu reduzieren. ALMASOL® Syntemp.-Schmierstoff hat eine außergewöhnliche Wasserbeständigkeit und hält auch kochendem Wasser und Dampf stand.

Zum Produktdatenblatt